Intern

Technische Ausstattung

 

In unseren Praxis-Räumlichkeiten in der Innenstadt von Münster bieten wir Ihnen mit Geräten auf dem jeweils aktuellen Stand der Technik und Wissenschaft, eine innovative und kompetente Behandlung.

Einen Überblick über unsere diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten finden Sie in den Unterpunkten.

Desweiteren verfügen wir über einen digitalen Urodynamikmessplatz und führen eine papierlose Patientendatei.

  • Sonographie / ShearWave Elastographie Open or Close

    Ein Großteil der urologischen Tumore oder Erkrankungen wird häufig als Zufallsbefund bei Ultraschalluntersuchungen gefunden. Wir verfügen über Ultraschallgeräte der neuesten Generation mit hochauflösender Bildgebung, Portrait-Monitor und innovativen Zusatzfunktionen wie Hochleistungs-Farb-Doppler (Triplex), automatischer Bildoptimierung und Scherwellen-Elastographie.

    In der erweiterten Prostatadiagnostik nutzen wir das Ultrafast-Imaging-System von SupersonicImagine, welches die ShearWave-Elastographie ermöglicht. Hierdurch können Prostataveränderungen frühzeitig erkannt und Krankheitsverläufe intensiv beobachtet werden.

    Die ShearWave-Elastographie stellt eine quantifizierbare Methode zur Bestimmung der Steifigkeit von Prostatagewebe mit hoher Genauigkeit dar. Hierdurch kann ein beginnendes Prostatakarzinomwachstum farblich sichtbar gemacht werden. Diese Bereiche können dann gezielt punktiert werden, dies reduziert die nötige Anzahl von Probeentnahmen in der Krebsdiagnostik.

    Stellt sich während einer Untersuchung heraus, dass eine Biopsie unumgänglich ist, kann sie direkt bei uns erfolgen. Bei entsprechender Planung ist kein zweiter Termin mehr nötig.

    Darüber hinaus führen wir die farbcodierte Duplexsonographie im Bereich Prävention und Früherkennung zur Beurteilung der Gefäße im Urogenitalbereich und anderer wichtiger Gefäßgebiete durch.

  • Röntgendiagnostik „(Digitales Röntgen)“ Open or Close

    Die gesamte konventionelle urologische Röntgendiagnostik wird seit 2009 mit der neuen digitalen Röntgenanlage im Hause (2. Stockwerk) durchgeführt.

    Diese moderne Anlage wurde im Zusammenschluss mit den anderen ärztlichen Kollegen des Ärztezentrums gemeinsam angeschafft und genutzt.

    Sie ermöglicht Röntgenuntersuchungen nach strengsten Strahlenschutz- und Qualitätskriterien.

    Durch digitale Bildübertragung ist es uns möglich, die Untersuchungsergebnisse in real-time im Sprechzimmer zu beurteilen und mit Ihnen gemeinsam zu besprechen.

    Aufwendigere Untersuchungen, wie Computertomographie oder MRT, können über dieses Netz ebenso abgerufen werden, Fremdaufnahmen können eingelesen werden.

    Bei Bedarf können wir Ihnen die Bilder auf einer CD zur Verfügung stellen, z.B. wenn Sie in einer anderen Abteilung vorstellig werden müssen.

  • Zystoskopie Open or Close

    Wir führen endoskopische Untersuchungen (Spiegelungen) der unteren Harnwege (Harnröhre und Blase) zu diagnostischen Zwecken mit unserem modernen Instrumentarium in der Praxis durch.

    Bei Männern spiegeln wir stets aufgrund der Länge und Biegung der Harnröhre und dem Durchtritt durch die Prostataregion mit einem flexiblen Zystoskop.

    Auf diese Weise sind endoskopische Untersuchungen in örtlicher Betäubung und gewissem manuellem Geschick bei beiden Geschlechtern nahezu schmerzfrei, schnell und unkompliziert durchführbar.

    Bei auffälligen oder demonstrationswürdigen Befunden können wir über eine Endoskopie-Kamera die Innenansicht der Blase oder Harnröhre auf einen Monitor übertragen und Ihnen die Befunde dann genau erklären.

    Die Bilder werden in unserem System abgespeichert und stehen Ihnen auch zur Verfügung, wenn Sie z.B. zu einem operativen Eingriff überwiesen werden müssen.

  • Labordiagnostik Open or Close

    In unserem Urologischen Fachlabor führen wir Urinanalysen, mikrobiologische und zytologische Untersuchungen selbst durch.

    Von einem Plus an diagnostischer Sicherheit profitieren unsere Patienten, die an chronischen Entzündungen und Infektionen der Harnwege leiden:

    "Die neue automatisierte Mikrobiologie erlaubt uns eine schnelle Identifizierung der entzündungsauslösenden Bakterien und eine Austestung ihrer möglichen Antibiotika-Sensibilität gegenüber bis zu 20 unterschiedlichen Substanzen"

    Seit der Zulassung als urologisches Fachlabor 1986 bestimmen wir sämtliche urologische und coloproktologische Tumormarker und die urologisch wichtigen Hormone.

  • Cryopen (Kälte-Anwendung) Open or Close

    CryoPen|x ist modernes Behandeln par excellence und besonders geeignet u.a. für die Behandlung von Warzen, Fibromen, Papillomen, Hämangiomen und Leberflecken. Auffallend ist eine relativ kurze Heilungszeit, sowie die nahezu schmerzfreie Anwendung.

    Diese Behandlung wird derzeit nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen und wird als IGeL angeboten.

Unsere Praxis

Service / Kontakt

Intern or Sign up

x

termin start

x

pop up sprechzeiten